Restaurants 1 Minute 15 August 2022

Top-Adressen am Wasser - Meer & Fluss

Ostsee, Nordsee, Elbe, Main oder Isar? Restaurants am Wasser sind gerade an heißen Sommertagen gefragt! Unsere attraktivsten Adressen stellen wir Ihnen hier vor.

Guide MICHELIN Deutschland Restaurants am Wasser

In diesen tollen Restaurants ist das Wasser zum Greifen nah…

Brasserie im Alten Meierhof, Glücksburg (Ostsee)

Hier haben Sie die Ostsee praktisch vor der Tür! Mit der „Brasserie“ hat das „Vitalhotel Alter Meierhof“ eine schöne Alternative zur Gourmetküche des zweifach besternten Restaurants "Meierei Dirk Luther". In freundlicher Atmosphäre gibt es mittags Sandwiches und Salate, am Abend wählen Sie aus einem regional und international geprägten Speisenangebot. Richtig gut kommt neben der Atmosphäre und der Küche auch die herrliche Lage des Hauses an – da sollten Sie sich keinesfalls die wirklich wunderbare Terrasse mit Blick auf die Flensburger Förde entgehen lassen!

© Vitalhotel Alter Meierhof/Brasserie
© Vitalhotel Alter Meierhof/Brasserie
© Vitalhotel Alter Meierhof/Brasserie
© Vitalhotel Alter Meierhof/Brasserie

Strandhütte Axels Restaurant, St. Peter-Ording (Nordsee)

St. Peter-Ording – wer denkt da nicht an Strand, Meer, Urlaub…? Mit der „Strandhütte Axels Restaurant“ hat das beliebte deutsche Seebad eine ganz besondere Adresse mit Lifestyle-Flair und belebter Atmosphäre, und das in einmaliger Lage: Das Lokal ist ein sieben Meter hoher Pfahlbau direkt am Südstrand – Terrasse und Meerblick inklusive! Interessant das Doppelkonzept von Inhaber und Namensgeber Axel Kirchner: tagsüber "Strandhütte" als trendige Ausflugsadresse mit einfachem Angebot, am Abend "Axels Restaurant" mit wertig-modernem Ambiente und kreativen Gerichten.

© Kirchner/Strandhütte Axels Restaurant
© Kirchner/Strandhütte Axels Restaurant
© Kirchner/Strandhütte Axels Restaurant
© Kirchner/Strandhütte Axels Restaurant

Am Kai, Hamburg (Elbe)

Keine Frage, die Hansestadt ist prädestiniert für Restaurants am Wasser! Ein schönes Beispiel ist das „Am Kai“. Trendig, hip und relaxed geht es in dem sympathischen Restaurant direkt an der Elbe zu. Neben der entspannten Atmosphäre kann man einen tollen Blick auf den Containerhafen genießen – wer speist da im Sommer nicht am liebsten auf der Terrasse? Wie das Restaurant selbst liegt auch die Küche am Puls der Zeit. Hier kommt modernes Seafood auf den Teller - die Gerichte in Zwischenportions-Größe sind ideal zum Probieren und Teilen.

© Am Kai
© Am Kai
© Am Kai
© Am Kai

Frankfurter Botschaft, Frankfurt (Main)

Was die „Frankfurter Botschaft“ zu einer wirklich coolen Location macht? Nicht zuletzt die Lage direkt am Westhafen. Dass hier die Terrasse der absolute Lieblingsplatz der Gäste ist, versteht sich praktisch von selbst! Und sollten Sie keinen der begehrten Plätze im Freien ergattern können, auch drinnen sitzen Sie schön: Das Ambiente ist chic und dank Rundum-Verglasung schaut man von hier ebenfalls aufs Wasser! Da genießt man die international ausgerichtete Küche nochmal mehr! Man bietet übrigens auch Parkservice an - fragen Sie am besten bei der Reservierung danach.

© Steve Herud/Frankfurter Botschaft
© Steve Herud/Frankfurter Botschaft
© Peter Schauwienhold/Frankfurter Botschaft
© Peter Schauwienhold/Frankfurter Botschaft

Schwingshackl ESSKULTUR Gourmet & Schwingshackl HEIMATKÜCHE, Bad Tölz (Isar)

Ausgezeichnet essen, und das auch noch direkt am Ufer der Isar? Genau damit lockt das ehemalige Fährhaus, und zwar gleich mit zwei Restaurants. Im „Schwingshackl ESSKULTUR Gourmet“ setzen die engagierten Gastgeber Erich und Katharina Schwingshackl auf klassische Küche aus erstklassigen Produkten. Hier kocht der Patron auf Sternniveau, ohne Spielerei, vielmehr mit Kraft und Geschmack. Sehr herzlich begleitet Katharina Schwingshackl Sie durch den Abend, gut die Weinempfehlungen. Im Zweitrestaurant "Schwingshackl HEIMATKÜCHE" – ausgezeichnet mit dem Bib Gourmand für unser bestes Preis-Leistungs-Verhältnis – speist man regional-saisonal. Hier können Sie auch zu Mittag essen. Wenn Sie den richtigen Tisch haben, können Sie quasi die Füße in die Isar baumeln lassen. Und übernachten kann man ebenfalls.

© Jaqueline Krause Burberg/Schwingshackl ESSKULTUR Gourmet
© Jaqueline Krause Burberg/Schwingshackl ESSKULTUR Gourmet
© Michelin
© Michelin

Hoher Norden oder Alpenvorland? Stadt oder Land? Überall in Deutschland finden Sie wunderbare Restaurants direkt am Wasser, in denen man auch noch richtig gut isst!



Titelbild © Peter Schauwienhold/Frankfurter Botschaft

Restaurants

Entdecken Sie weitere Stories, die Sie bestimmt gerne lesen werden