Dining in 2 Minuten 30 April 2021

Essen zum Mitnehmen & Lieferservice: Hamburg

Mit Abhol- und Lieferservice trotzen zahlreiche Gastronomen der Corona-Krise. Wir möchten Ihnen in einer kleinen Reihe einige interessante Konzepte aus verschiedenen deutschen Städten vorstellen.

Essen zum Mitnehmen Hamburg Lieferservice

Lecker durch den Lockdown - Hamburgs Gastronomie bietet der Pandemie die Stirn

Die dritte Corona-Welle ist in vollem Gange, doch die Gastronomen der Hansestadt machen aus der Not eine Tugend und setzen auf Abhol- und Lieferservice. Hier einige schöne Beispiele, die Lust machen…


Fisch und Meeresfrüchte dürfen beim Hamburger Gastro-Angebot natürlich nicht fehlen. Und die bekommt man im Jellyfish. In dem sympathischen Restaurant im Schanzenviertel bietet das Team um Chef Stefan Fäth seine modern-kreative Küche als wechselndes Wochenendmenü zum Abholen oder als „Takeaway“-Gerichte. Das auf der Website des Restaurants einsehbare Menü können Sie per E-Mail bestellen (Bestellschluss ist freitags 12 Uhr) und samstags oder sonntags von 14 Uhr – 18 Uhr im Restaurant abholen. Daneben gibt es ein buntes A-la-carte-Angebot von Thunfisch-Tataki über hausgemachte Trüffelpasta und Doradenfilet mit Bohnencassoulet bis hin zu Backfisch-Brötchen, Poke Bowls oder auch Wiener Backhendl. Die A-la-carte-Gerichte können Sie per Mail oder auch telefonisch bestellen und mittwochs bis sonntags von 11.30 Uhr bis 21 Uhr abholen. Alternativ wird ab einem Mindestbestellwert von 30€ und gegen eine Gebühr von 5€ auch zu Ihnen nach Hause geliefert (die belieferten PLZ sind auf der Website aufgeführt).

Guide MICHELIN Germany
Fisch und Meeresfrüchte, Moderne Küche
Der Teller • Frische Zutaten, sorgfältig zubereitet: eine gute Mahlzeit
ò Standard-Komfort
Weidenallee 12, Hamburg,

Oder wie wär’s mit Sterneküche in den eigenen vier Wänden? Mit dem Abhol- und Lieferservice des Landhaus Scherrer ist das kein Problem! In dem stilvollen Restaurant an der Elbchaussee bietet Küchenchef Heinz O. Wehmann ausgezeichnete klassische Küche. Auf der Website des Restaurants können Sie aus einem umfangreichen A-la-carte-Angebot Ihre „Speisen für Zuhause“ auswählen. Darf es Kabeljau unter der Brioche-Kruste sein? Oder lieber Sauerbraten vom Bürgermeisterstück mit Schmorgemüse? Oder Königsberger Klopse? Angesichts der vielen ansprechenden Gerichte fällt die Wahl schwer! Auf Wunsch sucht man auch gerne einen passenden Wein für Sie aus.
Den Abhol- und Lieferservice können Sie täglich von 12 Uhr bis 20 Uhr nutzen. Rufen Sie einfach an und besprechen Sie die Details.
Übrigens: Auch auf die beliebten Enten- und Gänsegerichte des Hauses müssen Sie nicht verzichten. Sie können Sie über die Website online bestellen. Ente und Gans bekommen Sie fertig gegart zum Erwärmen und Fertigstellen zuhause.

m Guide MICHELIN Germany
Französisch-klassisch
m Ein MICHELIN Stern: eine Küche voller Finesse – einen Stopp wert!
ô Sehr komfortabel
Elbchaussee 130, Hamburg,

Wer den Geschmack des Südens sucht, wird hier im hohen Norden ebenfalls fündig. Dafür sorgt das Portomarin mit seiner spanischen Küche. Unter „Das Portomarin außer Haus“ können Sie sich auf der Homepage Portomarin-Klassiker als „Takeaway“ aussuchen, telefonisch oder per Mail bestellen und im Restaurant abholen. Die Abholung ist dienstags bis samstags von 17.30 Uhr bis 20.30 Uhr möglich. Die Bestellung (samt Angabe der Abholzeit) sollte bis spätestens 16 Uhr am Tag der Abholung erfolgen.
Gerichte heißen hier beispielsweise Tintenfisch & Alubias aus Navarra, Black Tiger Garnelen, Meeresfrüchtesud oder Paella del Atlántico (für zwei Personen), nicht zu vergessen der handgeschnittene Jamón de Bellota 100% Ibérico SUMMUM 2018! Und dazu den passenden spanischen Wein aus der Wein-Boutique? Diese hat montags bis samstags von 14.30 Uhr bis 21 Uhr geöffnet. Mit dem Wein-Taxi können Sie sich die Weine auch liefern lassen.

Guide MICHELIN Germany
Spanisch
Der Teller • Frische Zutaten, sorgfältig zubereitet: eine gute Mahlzeit
ó Guter Komfort
Dorotheenstraße 180, Hamburg,

Auch das schön am Isekai gelegene Restaurant Stüffel ist mit seinem Außer-Haus-Angebot für seine Gäste da. Die Speisekarte finden Sie online – gekocht wird saisonal mit mediterranen und regionalen Einflüssen. Appetit machen z. B. Bärlauch-Ravioli, Spargel, Morcheln, Dicke Bohnen oder geschmorte Kalbshaxe, Linsengemüse, Urkarotte.
Nach Vorbestellung können Sie Ihre Gerichte freitags und samstags von 17 Uhr bis 20 Uhr abholen.
Tipp für Spontane: Samstags geht’s auch ohne Vorbestellung, da bekommt man zwischen 17 Uhr und 20 Uhr Schnitzel mit warmem Kartoffel-Gurkensalat und Preiselbeeren sowie Kaiserschmarrn mit Zwetschgenröster.

Guide MICHELIN Germany
Marktküche, Mediterran
Der Teller • Frische Zutaten, sorgfältig zubereitet: eine gute Mahlzeit
ò Standard-Komfort. Unsere schönsten Adressen.
Isekai 1, Hamburg,

Weiterhin mit von der Partie in Sachen „Takeaway“ ist auch Cornelia Poletto mit ihrer italienischen Küche. Ein Blick auf die Website des Restaurants lohnt sich: Zur Wahl stehen Gerichte von der kleinen Außer-Haus-Karte (hier liest man z. B. Vitello tonnato oder geschmorte Ochsenbäckchen mit getrüffelter Kartoffelmousseline) sowie die interessanten Genussboxen „Pacchetto Poletto“ für zwei Personen. Eine Anleitung hilft beim Fertigstellen daheim.
Telefonische Bestellungen werden ab 12 Uhr entgegengenommen, Abholung bzw. Lieferung erfolgt freitags bis sonntags von 17 Uhr bis 21 Uhr.
Hinweis: Die Genussboxen müssen einen Tag im Voraus bestellt werden. Sie werden übrigens gegen Versandkosten auch deutschlandweit verschickt.

Guide MICHELIN Germany
Italienisch, Mediterran
Der Teller • Frische Zutaten, sorgfältig zubereitet: eine gute Mahlzeit
ò Standard-Komfort
Eppendorfer Landstraße 80, Hamburg,

Sie sehen: Der anhaltenden Pandemie zum Trotz sorgen die Gastronomen dafür, dass Sie auch zuhause nicht auf gutes Essen verzichten müssen. Auch bei ihren „Takeaway“-Gerichten setzen diese und viele andere im Guide MICHELIN empfohlene Restaurants auf Qualität. Nutzen Sie den Abhol- und Lieferservice und unterstützen Sie den unermüdlichen Einsatz der Gastronomen!


Lesen Sie auch: "Erneuter Trumpf für "Ösch Noir": 2. Stern im Guide MICHELIN 2021"



Titelfoto: Speicherstadt von Kookay auf Pixabay

Dining in

Entdecken Sie weitere Stories, die Sie bestimmt gerne lesen werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erster alle Neuigkeiten rund um den Guide MICHELIN

Abonnieren

Folgen Sie dem Guide MICHELIN in den sozialen Netzwerken für Neuigkeiten und Hintergrundinformationen.