News 2 Minuten 20 Mai 2021

Licht am Ende des Corona-Tunnels - deutsche Gastronomie bereitet sich auf den „Restart“ vor

Der positive Trend im Kampf gegen die Corona-Pandemie hält an und mit ihm wächst die Vorfreude der Gastronomen und Gäste auf die baldige Wiedereröffnung der Restaurants.

Guide MICHELIN Deutschland 2021 COVID-19 Restart

Vorfreude liegt in der Luft – die Gastronomen stehen in den Startlöchern

Mit Spannung verfolgen sie die fortschreitenden Lockerungen der Bundes-Notbremse, warten auf das erlösende „Go“ für die Gastronomie in ihrem Landkreis, stecken ihre ganze Hingabe in die Vorbereitungen samt gewissenhafter Einhaltung aller coronakonformen Sicherheitsmaßnahmen. Die Gastronomen in Deutschland scharren mit den Hufen, unermesslich ihr Tatendrang. Der Countdown läuft. Die sinkenden Inzidenzwerte machen Hoffnung. Hoffnung auf eine baldige Wiedereröffnung ihrer Restaurants. Riesengroß die Vorfreude auf die Rückkehr ihrer gastronomiehungrigen Gäste, die das Ende der entbehrungsreichen Pandemie ebenso herbeisehnen wie sie selbst und welche die verwaisten Restauranträume wieder mit Leben erfüllen sollen.

Auch wenn die Entwicklung eine positive ist, die Inzidenzwerte seit Wochen sinken und die Pandemie unter Kontrolle zu sein scheint, die monatelange Schließung der Restaurants hat Spuren hinterlassen und die Rückkehr zum gewohnten Arbeitsalltag wird nur schrittweise erfolgen. Dennoch macht sich unter den Gastronomen im Land überwiegend Zuversicht breit. Groß ist die Hoffnung, dass sich alles zum Guten wendet, groß der Wunsch, wieder mit Leidenschaft in der Gastgeberrolle aufgehen zu dürfen.

Königskrabbe, Bete, Apfel, Rapsblüte @Söl´ring Hof, Sylt
Königskrabbe, Bete, Apfel, Rapsblüte @Söl´ring Hof, Sylt

Modellregionen machen’s vor: Schleswig-Holstein darf wieder Gäste empfangen

Ist Tourismus trotz Corona möglich? Diese Frage steht derzeit im Fokus der Medien. Verschiedene Regionen mit niedrigen Inzidenzwerten wurden auserkoren, als Modellregionen zu testen, inwieweit sich die Öffnung von Restaurants und Hotels trotz Pandemie umsetzen lässt. Eine der Modellregionen ist Sylt. Damit darf auch das Hotel „Söl’ring Hof“ in Rantum mit dem gleichnamigen 2-Sterne-Restaurant an diesem Projekt teilnehmen und als einer der ersten Betriebe in Deutschland wieder Gäste begrüßen.

Jan- Philipp Berner.jpg

Eine frohe Botschaft für das Team, aber eine Öffnung quasi über Nacht stellt auch eine echte Herausforderung dar, das steht für Küchenchef Jan-Philipp Berner außer Frage: „zeitige Schulungen der Mitarbeiter, schnelle Erstellung neuer Speisekarten, das Haus auf alles vorbereiten, was an Auflagen erteilt wurde“, ein strammes Programm! Und die Emotionen? „Gemischte Gefühle“, so Jan-Philipp Berner. „Wenn starten, dann zu 100 %, mit dem gesamten Team und voller Tatendrang! Unterm Strich bedeutet es auf jeden Fall viel Freude für die Gäste, das Team, das ganze Haus und die Region. Klar ist auch, dass die Gäste Urlaub machen möchten und sich nicht als „Testkaninchen“ fühlen wollen. Dennoch reagieren alle äußerst verständnisvoll und viele scheinen sich bewusst zu sein, dass Essengehen in solchen Zeiten nicht selbstverständlich ist. Die Wiedereröffnung ist Balsam für die Seele - man merkt erst was man hat, wenn es einem genommen wird.“

Wie wird die neue „Normalität“ aussehen?

Die anstehende langersehnte Wiedereröffnung in der Gastronomie bringt Restaurantbetreibern und Gästen nicht einfach ein Stück der früheren „Normalität“ zurück. All die unerwarteten Herausforderungen der vergangenen krisengeprägten Monate haben den Gastronomen Mut und Flexibilität abverlangt und ihren Innovationsgeist gefordert. Zahlreiche Restaurants haben sich während des Lockdowns mit „Takeaway“-Angeboten über Wasser gehalten, die viele vermutlich auch erst einmal beibehalten werden. Nun sind wir auf weitere neue Ideen gespannt.

Der Restaurantbetrieb nimmt langsam wieder Fahrt auf, doch kann zurzeit häufig nur die Außengastronomie öffnen, mehr lassen die Inzidenzen oftmals nicht zu. Aber auch allein die Terrassen erfreuen sich großer Beliebtheit – wer speist bei schönem Wetter nicht gerne im Freien?

Entdecken Sie auch die kostenlose neue App des Guide MICHELIN für Android und iOS

Ein Anfang ist gemacht…

Die dritte Welle der Pandemie scheint gebrochen, die Stimmung im Land wird zuversichtlicher. Die Gastronomen fiebern voller Tatendrang der Wiedereröffnung ihrer Restaurants entgegen. Ihr Ziel ist es, den Gästen mit guter Küche, Gastfreundschaft und netter Atmosphäre Freude am Essengehen zu bereiten! An dieser Stelle ein Aufruf an Sie, liebe Gäste: Bleiben Sie Ihren Lieblingsrestaurants treu – man zählt auf Sie!

Das Team des Guide MICHELIN wünscht allen Gastronomen viel Erfolg auf ihrem Weg aus der Krise – auf ein baldiges Wiedersehen!

Rhabarber, Buttermilch, Zitronenthymian @ Söl´ring Hof, Sylt
Rhabarber, Buttermilch, Zitronenthymian @ Söl´ring Hof, Sylt

Illustrationen © Ydo Sol

News

Entdecken Sie weitere Stories, die Sie bestimmt gerne lesen werden

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erfahren Sie als Erster alle Neuigkeiten rund um den Guide MICHELIN

Abonnieren

Folgen Sie dem Guide MICHELIN in den sozialen Netzwerken für Neuigkeiten und Hintergrundinformationen.