Berlin

Hip & cool essen in Berlin

6 Restaurants
So bunt, trendig und unkompliziert wie die Hauptstadt selbst kommt auch die Berliner Restaurantlandschaft daher. Die Michelin Inspektoren haben für Sie einige angesagte urbane Locations ausfindig gemacht, in denen man auch noch richtig gut isst – von bodenständig bis innovativ.
Aktualisiert am 21 Oktober 2021
893 Ryotei
Kantstraße 135, 10623 Berlin
Japanisch-zeitgemäß
50 - 120 EUR
Nicht ganz einfach zu finden: Hinter der verspiegelten, mit Graffiti besprühten Fassade vermutet man kein Restaurant! Das Interieur: trendig, in Schwarz gehalten, kleine Tische. Mittelpunkt ist die offene Küche. Hier bietet The Duc Ngu eine breit ausgelegte japanische Küche, gespickt mit anderen asiatischen, aber auch südamerikanischen und europäischen Einflüssen.
Funky Fisch
Kantstraße 135, 10625 Berlin
Westlich / Asiatisch
15 - 75 EUR
Lust auf Fisch? Unkompliziert und asiatisch inspiriert? Dann auf ins trendig-lebendige "Funky Fisch" von The Duc Ngo. Mittelpunkt ist die große Fischtheke. Hier suchen Sie sich Fisch und Meeresfrüchte aus, die dann in der offenen Küche zubereitet werden. Man bietet einen breiten asiatischen Mix von chinesisch bis vietnamesisch, dazu Einflüsse aus der ganzen Welt.
m
ernst
Gerichtstraße 54, 13347 Berlin
Kreativ
195 EUR
Äußerlich unscheinbar, drinnen stylish-kreativ! An der langen Holztheke mit nur acht Plätzen sitzt man direkt gegenüber der großen offenen Küche und erlebt, wie ein Menü mit zahlreichen kleinen Gerichten entsteht. Das Inhaber- und Küchenchef-Duo Dylan Watson-Brawn und Spencer Christenson kocht klar und pur, ihr Stil orientiert sich stark an der japanischen Küche. Auf dem Teller top Produkte. Toll auch die Weinbegleitung. Hinweis: Reservierung über Online-Tickets. Man bietet zwei Services pro Abend.
m
tulus lotrek
Fichtestraße 24, 10967 Berlin
Moderne Küche
139 - 175 EUR

Im Restaurant von Maximilian Strohe und Partnerin Ilona Scholl in dem hübschen Kreuzberger Altbau erwarten Sie neben schönem Ambiente mit hohen stuckverzierten Decken, Holzboden, Kunst und originellen Tapeten auch eine sympathische Atmosphäre, lockerer und zugleich sehr kompetenter Service und nicht zuletzt eine richtig interessante Küche aus exzellenten Produkten. Die Gerichte haben das gewisse Etwas - da möchte man am liebsten noch einen weiteren Gang bestellen!

Crackers
Friedrichstraße 158, 10117 Berlin
International
36 - 125 EUR
Das "Crackers" befindet sich unter einem Dach mit dem "Cookies Cream", nur eine Etage tiefer. Hier geht es ebenso trendig zu. Nach dem Klingeln gelangt man durch die Küche in ein großes lebhaftes Restaurant, in dem eine hohe Decke und schummriges Licht die Atmosphäre bestimmen. Auf der Karte stehen ambitionierte Fleisch- und Fischgerichte zur Wahl.
=
Chicha
Friedelstraße 34, 12047 Berlin
Peruanisch
30 - 60 EUR
Belebt, laut, rustikal, hier und da ein bisschen "shabby"... Bewusst hat man in diesem Restaurant eine angenehm lockere, authentisch südamerikanische Atmosphäre geschaffen, die wunderbar zur sehr schmackhaften modern-peruanischen Küche passt. Gekocht wird ambitioniert, für die Gerichte verwendet man gute, frische Produkte.

Folgen Sie dem Guide MICHELIN in den sozialen Netzwerken für Neuigkeiten und Hintergrundinformationen.