Reiseziel / Reisedaten auswählen

Sie können nicht länger als 31 Tage am Stück buchen.

1
Reisedaten
Reisender
Zimmer
Zimmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Zimmer
1
Guide MICHELIN Hotelselektion

Hôtel Bachaumont Paris

  • 18, Rue Bachaumont, Paris, Frankreich
  • 2nd Arr. (La Bourse)
  • 49 Zimmer

Buchen Sie mit

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

Preise & Zimmer ansehen
Guide MICHELIN Hotelselektion

Hôtel Bachaumont Paris

  • 18, Rue Bachaumont, Paris, Frankreich
  • 2nd Arr. (La Bourse)
  • 49 Zimmer
Tablets-Bewertung

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

19
Verifizierte Gäste bewerteten dieses Hotel mit bis zu 20 möglichen Punkten

Sehr vereehrte Damen und Herren, mit größtem Vergnügen verkünden wir die Wiedereröffnung des Hotel Bachaumont Paris. Ganz recht: bis zu seinem unglückseligen Niedergang in den siebziger Jahren war dieses Haus ein Grand Hotel von nicht unbedeutender Bekanntheit, eine Art-déco Institution des 2. Arrondissement mit einer Post-Hausmannischen Fassade, die schiere Noblesse ausstrahlte. Wieder ausgegraben von dem lokalen Modehändler (und Weltenbummler) Samy Marciano ist es wieder oder immer noch zu Hause im nur für Fußgänger zugänglichen Teil des Oberen Marais, umgeben von Cafés, Boutiquen und Parfümerien. Dieses Experiment, so scheint es, war ein durchschlagender Erfolg. Das Erdgeschoss des Hotels wird größtenteils von einer offenen, sich über zwei Räume erstreckenden Brasserie eingenommen. Hier gibt es mehr als genug Platz für den typisch französischen Zeitvertreib. Der Dekor aus den Händen der experimentierfreudigen Alumna Dorothée Meilichzon schreit Art-déco Redux: ein Dach mit Lichthof, mit eleganten Stoffen bezogene Sessel, diskrete Vertäfelungen, Kerzenleuchter. Nebenan findet man eine gemütliche, schummerige Bar, in der sich Haute Cocktails und hippe, junge Dinger einen Wettlauf der Dekadenz liefern. Dieses Ambiente durchdringt jede Pore und passt zu der nostalgischen Kopfsteinpflasteratmosphäre mit Jazz draußen und kuscheligen Ottomanen drinnen.

Antiquitäten und die charmanten Konturen des Gebäudes erhalten diesen Vibe auch im Obergeschoss aufrecht. Die Zimmer (und vier Suiten) machen das meiste aus ihren Pariser Dimensionen, indem sie in Sachen Art-déco noch eine Schippe drauf legen: Facettenspiegel, Globuslampen, Marmorakzente und übergroße Kopfteile an den Betten sprechen die Sprache von zeitlosem Luxus in diesen mit bedacht eingerichteten Zimmerchen. Auch in den Schlafzimmern wird man durch den Einsatz von verchromten Armaturen und Doppelwaschbecken aus Porzellan sowie klauenfüßiegn Badewannen in der Zeit zurückversetzt. Alle Zimmer verfügen aber auch über moderne Basics. Bei den Suiten wird man sogar richtig verwöhnt: Betten von Epeda, Nespresso Maschinen und ein Ausblick über die Dächer von Paris vom eigenen Balkon. Für den Fall das man inmitten all diesen Luxus' den Geist des Namensgebers des Hotels heraufbeschwört haben sollte, wird dieser es einem jeden Gast verzeihen. Schließlich war Louis Petit de Bachaumont im 18. Jahrhundert ein Aristokrat, der in Versailles zum Hofstaat gehörte.

Weiter auf Tablet Hotels
Ausstattung & Service
  • Kostenloses Wi-Fi
  • Wi-Fi (gegen Gebühr)
  • Selbstbedienungs-Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Parkplatz
  • Parkplatz mit Service (gegen Gebühr)
  • Bar
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • Spa-Behandlungen (auf Anfrage)
  • 24-Stunden-Fitnessraum
  • 100% Nichtraucherhotel
  • 24-Stunden-Concierge
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Zimmer mit Verbindungstür
  • Zentrale Klimaanlage
  • Kinderbetreuung (auf Anfrage)
  • Mehrsprachiges Personal
  • Weckdienst
  • Gepäckraum
  • Tierfreundlich
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
  • Sitzungssaal
  • Fahrradverleih in der Nähe
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Kinderbett
Ort

Restaurant in Hotelnähe