Hôtel Lancaster Paris

7 Rue de Berri, Paris, Frankreich
8th Arr. (Champs-Élysées/Madeleine)
54 Zimmer
Kontemporär Klassisch und Ereignis
Ab
-
inkl. Steuern /nacht
Das Hotel Lancaster ist das sophisticated Schmuckstück von Paris schlechthin: klein und makellos, ohne Schnickschnack. Seit diese 1889er Villa in den 1930ern vom Hotelier Emile Wolf umgebaut wurde, glänzte sie mit einer erlesenen Gästeschar - Marlene Dietrich, Noel Coward, Grace Kelly.

Und diese Old Style-Eleganz hat sich das Lancaster bis zum heutigen Tage bewahrt. Zahlreiche der Original Antiquitäten von Wolf sind geblieben, zusammen mit seiner Uhrensammlung. Und an den Wänden hängen wie eh und je die Gemälde von Boris Pastoukoff, der hier in den 1930ern wohnte und lebte und sein Zimmer und Atelier mit diesen Portraits beglich. Die Marmorbäder sind bis ins kleinste Detail in ihrem Art-deco-Urzustand restauriert worden, und die antiken Sofas haben neue Polsterungen und Bezüge aus Seide in schlichtem Mauve, Elfenbein und Jade.

Der Service ist selbstverständlich unschlagbar - sie arrangieren einem sogar die Hochzeit via Email mit Mami; und wenn man seine Lieblingsperlenkette im Taxi verloren hat, dann treiben sie sie tatsächlich wieder auf. Aber - und das ist das Entscheidende am Lancaster - sie tun das in aller Bescheidenheit. Nichts ist protzig hier oder wichtigtuerisch, und so effizient das Personal auch ist, alles läuft geräuschlos und gelassen ab.

Nur wenige Schritte vom Champs-Elysees entfernt, ist das Lancaster dennoch eine Welt für sich. Sein Restaurant, La Table du Lancaster, ist mit einem Michelin-Stern ausgezeichnet, und der Grand Salon ist der perfekte Ort, um zu relaxen, eine leichte Mahlzeit zu sich zu nehmen oder Tee oder eine heiße Schokolade. In pure Verzückung kann man angesichts des Gartens geraten, herrlich bepflanzt mit gelber und blauer Iris, durch das ein Bächlein in japanischem Stil plätschert, wo man sein Getränk auch im Freien genießen kann - und das mitten in Paris -, ohne von Verkehrslärm oder gaffenden Passanten gestört zu werden. Aber die Krönung sind die Dachgeschoss-Suiten des Lancaster, auf deren eigener Terrasse man essen, meditieren oder romantische Momente erleben kann, und gleichzeitig den Luxus des privatesten Ortes von ganz Paris genießt, im privatesten Hotel der Stadt.

Gästebewertung & Bewertungen

Noch keine verifizierten Aufenthalte.

Sobald wir genügend verifizierte Bewertungen haben, um eine Qualitätswertung zu erstellen, wird sie hier angezeigt. Die Qualitätswertung trägt dazu bei, dass unsere Auswahl frisch und lebendig bleibt.

Zimmer & Raten

Buchen Sie jetzt mit dem Guide MICHELIN. Unser engagiertes Team von Reisespezialisten steht Ihnen gerne zur Seite.
Die besten Preise sind garantiert. Haben Sie einen besseren Preis gefunden? Informieren Sie uns.

Ort

Hôtel Lancaster Paris
7 Rue de Berri, Paris, Frankreich
8th Arr. (Champs-Élysées/Madeleine)

Ausstattung & Service

  • Kostenloses Wi-Fi
  • Ladestationen für elektrofahrzeug

Wissenswertes

  • Pets are allowed. Charges may be applicable.
Check-in: 15:00
Check-out: 12:00

Kreditkarten werden akzeptiert

Nachhaltigkeitsmaßnahmen und Zertifizierungen

Wir fragen jedes Hotel in unserer Auswahl, wie sie dazu beitragen, eine positive Wirkung auf die Umwelt und ihre Gemeinschaft zu erzielen. Dieses Hotel hat bestätigt, dass folgende Maßnahmen umgesetzt sind.
Gästezimmer und öffentliche Räume
  • Nutzt erneuerbare Energie
  • Nutzt energieeffizientes Heizen und Kühlen
  • Verwendet energieeffiziente Beleuchtung
  • Reinigt mit umweltfreundlichen Produkten
  • Vorrat an umweltfreundlichem Shampoo und Seife
  • Bietet den Gästen die Möglichkeit, Bettwäsche und Handtücher wiederzuverwenden
  • Keine Plastikstrohhalme für den einmaligen Gebrauch
  • Keine Einweg-Toilettenartikel aus Plastik
  • Kein Einwegplastik
  • Bereitstellung von Ladegeräten für Elektrofahrzeuge
Essen
  • Bezieht Produkte von lokalen Bauernhöfen
  • Kreiert saisonale Menüs aus lokalen Produkten
  • Bietet vegane Menüoptionen an
  • Kompostiert Lebensmittelabfälle
  • Reduziert Lebensmittelabfälle
Gemeinschaft und Umwelt
  • Einkäufe bei lokalen Unternehmen
  • Stellt vor Ort mit fairen Löhnen, Sozialleistungen und Aufstiegsmöglichkeiten ein
  • Schulung der Mitarbeiter in bewährten Praktiken der Nachhaltigkeit
  • Schulung des Personals in Bezug auf das lokale Kulturerbe
  • Wiederherstellung und Schutz natürlicher Ökosysteme und wild lebender Tiere
  • Misst und reduziert Wasserverschwendung

Restaurant in Hotelnähe