Chateau Marmont

  • 8221 Sunset Boulevard, Los Angeles, USA
  • West Hollywood
  • 63 Zimmer

Zu Favoriten hinzufügen

Buchen Sie mit

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

Request rates

Chateau Marmont

  • 8221 Sunset Boulevard, Los Angeles, USA
  • West Hollywood
  • 63 Zimmer

Zu Favoriten hinzufügen

18,7
Verifizierte Gäste bewerteten dieses Hotel mit bis zu 20 möglichen Punkten

Please note: Chateau Marmont is fully booked until May 2022.

Von allen Hotels mit hauseigenem Geist ist das Chateau Marmont wohl das glamouröseste. Hier am Sunset Strip ging es heiß her zwischen Clark Gable und Jean Harlow, während sie mit ihrem Mann - einem anderen wohlgemerkt - in den Flitterwochen war, und hier starb John Belushi an einer Überdosis. Howard Hughes besorgte sich ein Penthaus und ein Fernglas und spähte damit die Mädels am Pool aus. Wenn du vorhast, dich mal so richtig daneben zu benehmen, so wurde einst dem jungen William Holden geraten, dann tu's im Marmont. Und es muss wohl nicht extra gesagt, werden, dass der Geist des Hotels ein ziemlich dreister sein soll. Einer der weiblichen Gäste behauptete, sie habe ihn eines Nachts in ihrem Bett gehabt.

Das Gebäude ist der reinste Film-Set. Konstruiert nach den Besonderheiten des Loire Chateau Amboise, ist es ein perfektes 18. Jahrhundert-Replikat, mit kannelierten Säulen, von Efeu umrankt, unberührt von Alter und Verfall, obendrein mit Pool. Die Lobby ist großes Drama, mit gotischen gewölbten Decken und dunklem Holz. Das Restaurant ist der perfekte Zufluchtsort vor der Halsabschneider-Welt da draußen; zirka zwölf Tische, serviert wird gehobene Gastro-Pub-Küche aus der Neuauflageder Bar Marmont nebenan, und immer herrscht selige Ruhe hier, nie ist es überlaufen.

Die Hotelzimmer sind protzig, pures Hollywood in seiner Goldenen Ära, so dekadent wie direkt aus einem Preston Sturges Film, und sie unterscheiden sich alle in Größe und Stil. Man suche sich einfach eins aus; hier scheint jeder Gast sein ganz Spezielles zu haben. Am Pool gibt es Cabanas, die Lust machen, seine Filmstar-Sonnenbrille aufzusetzen und in den weißen zweiteiligen Badeanzug zu schlüpfen, es gibt plüschige Deco-Paläste a la Carole Lombard, Latin Style Bungalows und fröhliche, blumenbunte Doris Day Eckchen und Winkel. Dazu die feinste Bettwäsche von Frette - und es wundert nicht, dass so viele Gäste ganz einfach eingezogen sind, darunter so illustre Namen wie Jim Morrison (der hier vom Dach gesprungen ist ), F. Scott Fitzgerald (der einen Herzinfarkt erlitt beim Zigarrettenkaufen auf der anderen Straßenseite) und Robert de Niro.

Greta Garbo hat es geliebt, weil nur hier morgens die Vögel an ihrem Fenster sangen, und wenn die Parties zu laut wurden, konnte man die elegante Schwedin ausgestreckt auf einem der Sofas in der Lobby finden, sanft schlummernd fernab des Lärms.

Was jedoch am meisten zum Charme des Marmonts beiträgt, ist seine Abgeschiedenheit. Nicht nur die Garbo kam hierher, um allein zu sein. Manche Gäste verlassen ihr Zimmer wochenlang nicht. Noch eher möglich, seit es einen diskreten Zimmerservice gibt und eine Telefonanlage, die tatsächlich funktioniert. Der Sunset bietet viele Orte, um ‚böse’ zu sein, aber das Chateau Marmont ist seit 1929 dabei, und es hält sich hervorragend. Und für den Fall, dass dein Schatz, wie die Harlow, in den Armen eines reichen und mächtigen Anderen entschwindet, bleibt dir immer noch der höchst zuvorkommende Hausgeist.

Bitte beachten Sie: Zwei Übernachtungen Minimum an den Wochenenden für Bungalows, Cottages, Premier Cottages, Premiere Suiten, Doppelbett-Suiten und Penthäuser.

Weiter auf Tablet Hotels

Ausstattung & Service

  • Kostenloses Wi-Fi
  • Selbstbedienungs-Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Bar
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • Außenpool
  • Spa-Behandlungen (auf Anfrage)
  • Fitnessstudio
  • Concierge
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Klimaanlage
  • Lounge
  • Tierfreundlich
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
  • Business Center
  • Parken
  • Schwimmbad

Ort

Restaurant in Hotelnähe