Reiseziel / Reisedaten auswählen

Sie können nicht länger als 31 Tage am Stück buchen.

1
Reisedaten
Reisender
Zimmer
Zimmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Zimmer
1
Guide MICHELIN Hotelselektion

St Martins Lane Hotel

  • 45 St. Martin's Lane, London, UK
  • Leicester Square
  • 204 Zimmer

Buchen Sie mit

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

Preise & Zimmer ansehen
Guide MICHELIN Hotelselektion

St Martins Lane Hotel

  • 45 St. Martin's Lane, London, UK
  • Leicester Square
  • 204 Zimmer
Tablets-Bewertung

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

18,1
Verifizierte Gäste bewerteten dieses Hotel mit bis zu 20 möglichen Punkten

Das St Martins Lane war die erste Zusammenarbeit auf englischem Boden zwischen Ian Schrager und Philippe Starck, und das Haus zog einige Monate früher in Covent Garden ein als der jünger Ableger, das Soho`s Sanderson. Das Konzept (bei beiden Hotels) ist Urban Resort, und es ist keine Frage, dass sich der Gast beim Betreten des Hotels in einer ganz anderen Welt wieder findet, eine Welt, in der es solche Möbel gibt wie Sessel in Form und Farbe von Goldzähnen, lebensgroße Schachfiguren und nackte Glühbirnen. Starcks zum Markenzeichen gewordene Respektlosigkeit mag nicht mehr so neuartig wirken wie noch vor einigen Jahren, aber sie verfehlt ihre Wirkung nicht und schafft einen echten Kontrast zur Norm des typisch englischen Landhaus-Stils.

Die Zimmer sind Loft-Style, ein großer Raum, mit einem speziell zugeschnittenen Lichtsystem, das es einem ermöglicht, sich die Farbe des Lichts individuell auszusuchen; das Ganze auf magische Weise mittels Projektor hinter dem Kopfende; so kann man den komplett weißen Raum ringsum wie eine leere Leinwand benutzen. Die Fenster sind bodentief und bieten einen beeindruckenden Blick auf Central London - einer der Vorteile, die der Umbaus eines Bürokomplexes aus den Sechzigern statt irgendeines Georgianischen Wahrzeichens mit sich bringt. Wie in jedem loftartigen Gebäude haben die Eckzimmer das meiste Licht, und während bei vielen Hotels die so genannten ‚Zimmer zum Garten’ solche mit Blick nach Innen sind, ist das hier anders: eine eigene bepflanzte Terrasse beschert einem herrlich frische Luft.

Ein Schrager Hotel ohne ein edles und angesagtes Restaurant, das wäre undenkbar - es hat das bewährte Asia de Cuba. Die Rum Bar im Starck-Design und die Light Bar vervollständigen das social life und ziehen wenigstens genauso viele Einheimische wie Gäste an. Eines allerdings fehlt dem St Martins Lane, was das Sanderson hat, nämlich ein Spa. Andererseits ist das hier ein Shopping Paradies - und wenn man sich entscheiden muss zwischen den beiden, dann gibt Covent Garden den Ausschlag. Oder doch Soho?

Dieses Hotel führt verbesserte Sicherheits- und Reinigungsmaßnahmen durch, so wie es Tablet fordert. Unser Kundenservice-Team informiert Sie gerne ausführlich über die einzelnen Schritte.

Weiter auf Tablet Hotels
Ausstattung & Service
  • Kostenloses Wi-Fi
  • Selbstbedienungs-Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Parkplatz
  • Parkplatz mit Service (gegen Gebühr)
  • Bar
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • 24-Stunden-Zimmerservice
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Zentrale Klimaanlage
  • Kinderbetreuung (auf Anfrage)
  • Externe Fitnesseinrichtungen
  • Weckdienst
  • Gepäckraum
  • Tierfreundlich
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
  • Sitzungssaal
  • Business Center
  • Fahrradverleih in der Nähe
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Ort

Restaurant in Hotelnähe