Reiseziel / Reisedaten auswählen

Sie können nicht länger als 31 Tage am Stück buchen.

1
Reisedaten
Reisender
Zimmer
Zimmer
Erwachsene
1
Kinder
0
Zimmer
1
Guide MICHELIN Hotelselektion

Small Luxury Hotel Goldgasse

  • Goldgasse 10, Salzburg, Österreich
  • Old Town
  • 16 Zimmer

Buchen Sie mit

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

Preise & Zimmer ansehen
Guide MICHELIN Hotelselektion

Small Luxury Hotel Goldgasse

  • Goldgasse 10, Salzburg, Österreich
  • Old Town
  • 16 Zimmer
Tablets-Bewertung

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

18,7
Verifizierte Gäste bewerteten dieses Hotel mit bis zu 20 möglichen Punkten

Von Salzburg erwartet man eher Hochzeitstorten-Opulenz und einen unerschöpflichen Fokus auf die Oper. Wenn dann ein Hotel wie das Hotel Goldgasse diese Erwartungen mit modernem Design herausfordert, ist das eine willkommene Überraschung. Die zentrale Altstadtlage direkt an den Südufern der Salzach und nur einen Steinwurf von der Universität und der barocken Kathedrale entfernt, trägt sein Übriges zum Charme des Hotels bei. Die Räumlichkeiten und Zimmer des Hotels haben sich ein gewisses, altertümliches Ambiente bewahrt, das sich in klassischem Stuck und antiken Steinböden wiederspiegelt. Im Erdgeschoss bewahrt der hyperregionale Gasthof Goldgasse die Essenz eines traditionellen, österreichischen Wirtshauses: komplett mit knorrigen Deckenbalken und einer Weinliste voller nationalem Stolz. Einen Eindruck der Geschichte des Gebäudes bekommt man durch das kupferne Tafelgeschirr; diese Kupferpfandl’n reflektieren die Lebensgrundlage der begnadeten Kupferschmiede, die hier einst ihre Werkstatt hatten. Auf keinen Fall darf man die berühmte Spezialität der Stadt verpassen, die Salzburger Nockerl: gold-braun gebratene Knödel mit Puderzucker.

Übergroße, lebendige Drucke bedecken große Teile der Wände, tauchen aber auch an ungewöhnlicheren Flecken – wie den Decken oder äußeren Schranktüren – auf und zeigen das Salzburg von früher, mit vielen Referenzen zu dem traditionsreichen Festival. Weiß und gebrochene Weißtöne dominieren und verstärken die Helligkeit und Gleichmäßigkeit des einfallenden Lichts, was für einen unverwechselbaren, klaren und ordentlichen, wahrhaft österreichischen Eindruck sorgt. Kleine humoristische Einlagen gehören hier zum Programm. So erklingt beispielsweise „The Sound of Music“, wenn man die Fernseher anschaltet. Die Smeg-Kühlschränke (voller Snacks) verleihen den Räumen einen zusätzlichen Retro-Touch. Durch die Salzburger Eiche und Highlights aus Marmor wirken die Räume trotzdem traditionell luxuriös. Dies gilt vor allem für die Badezimmer die mit großen Waschbecken und anderen Annehmlichkeiten ausgestattet sind. Die besten Ausblicke genießt man aus den Suiten. Eine davon verfügt über eine private Dachterrasse, die ein hervorragender Ausgangsort für einen Tag voller Entdeckungen ist (Der Geburtsort von Mozart liegt nur wenige Straßen entfernt.). So oder so würde einen niemand verurteilen, wenn man diese umwerfende Bilderbuchstadt einfach nur von hier oben betrachtet. Dieses Hotel führt verbesserte Sicherheits- und Reinigungsmaßnahmen durch, so wie es Tablet fordert. Unser Kundenservice-Team informiert Sie gerne ausführlich über die einzelnen Schritte.

Weiter auf Tablet Hotels
Ausstattung & Service
  • Kostenloses Wi-Fi
  • Wi-Fi (gegen Gebühr)
  • Selbstbedienungs-Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Bar
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • Kosmetiksalon
  • 100% Nichtraucherhotel
  • Zentrale Klimaanlage
  • ATM / Bank
  • Mehrsprachiges Personal
  • Weckdienst
  • Lounge
  • Gepäckraum
  • Tierfreundlich
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
Ort

Restaurant in Hotelnähe