Flemings Mayfair

  • 7-12 Half Moon Street, Mayfair, London, UK
  • Mayfair
  • 129 Zimmer

Zu Favoriten hinzufügen

Buchen Sie mit

Die Hotelexperten des Guide MICHELIN

Preise & Zimmer ansehen

Flemings Mayfair

  • 7-12 Half Moon Street, Mayfair, London, UK
  • Mayfair
  • 129 Zimmer

Zu Favoriten hinzufügen

18,2
Verifizierte Gäste bewerteten dieses Hotel mit bis zu 20 möglichen Punkten

Um das gleich klarzustellen: die Nachbarschaft, in der sich das Flemings Mayfair befindet, ist das klassische Mayfair, das zugänglich Mayfair, das am Boden gebliebene Mayfair – nicht der kühle Teil des Viertels, dessen Straßen voller Limousinen und deren militärisch ausgebildeten Fahrern stehen. Nein, wir sprechen von dem Mayfair, das einige der besten Sachen Londons vereint: malerische und charmante Wohnhäuser, klassische Architektur und nur kurze Entfernungen zu verschiedenen Parks sowie Sehenswürdigkeiten und phänomenale Shoppingmöglichkeiten.

Daher passt es so gut, dass das Flemings Mayfair sich selbst richtig einschätzen. Es ist piekfein, aber nicht exklusiv auf eine aggressive Weise; stylisch, aber nicht übertrieben; und obwohl es zweifellos High-End ist, ist es nicht stratosphärisch. Einfach gesagt: Man muss keine Eigentumswohnung in Mayfair besitzen, um hier übernachten zu dürfen.

Das Hotel besteht aus insgesamt zwölf zusammengefügten, georgianischen Stadthäusern, was bedeutet, dass die klassische Atmosphäre sehr authentisch wirkt. Und während der Dekor definitiv kontemporär ist, hat man eher das Gefühl einer Evolution beizuwohnen, statt einer Revolution – die Einrichtung erweist der sie umgebenden Architektur keinen schlechten Dienst. Die meisten Hotels behaupten zwar, ein Angebot für jedes Bedürfnis zu haben, allerdings besteht die Wahl meistens nur zwischen waschechten Single-Zimmern unterm Dach und einem kompletten Stadthaus mit sieben Schlafzimmern – bei den Gästen, die Klientel des letzteren sind, entschuldigen wir uns für den vorstehenden Satz, dem unverhohlenes Neid entspringt. Die meisten von uns übernachten nämlich vermutlich in einer Kategorie, die zwischen beiden Extremen liegt.

Die Zimmer sind relativ geräumig für den örtlichen Standard und auf keinen Fall unstylisch. (Die Badezimmer weisen einen Hauch traditioneller Einrichtung auf, die im Kontrast zu den modernen Duschen in der Größe eines Squash-Platzes steht.) Auch das Ormer Mayfair ist ein durchaus traditionelles Hotel-Restaurant, allerdings ein bisschen weniger dramatisch als die starbesetzten Küchen der benachbarten Grande Dames. Den Michelin-Stern von Küchenleiter Shaun Rankin bemerkt man aber trotzdem. Leichtere Speisen gibt es in der Lounge und im Drawing Room, wo man sich ebenfalls mit Drinks, alkoholisch und nicht alkoholisch, aus der Partnerschaft mit keiner geringeren als der Ostindischen Tee-Kompanie, versorgen lassen kann. Raus und die Gegend erkunden, möchte man aber trotzdem – mit dem Hyde Park und dem Green Park, die jeweils auf einer Seiten des Hotels liegen und dem West End ganz in der Nähe, befindet man sich schließlich in einer von Londons gefragtesten Gegenden.

Weiter auf Tablet Hotels

Ausstattung & Service

  • Kostenloses Wi-Fi
  • Selbstbedienungs-Parkplatz (gegen Gebühr)
  • Parkservice
  • Bar
  • Zimmerservice
  • Restaurant
  • 24-Stunden-Zimmerservice
  • Spa-Behandlungen (auf Anfrage)
  • Fitnessstudio
  • 100% Nichtraucherhotel
  • Concierge
  • 24-Stunden-Rezeption
  • Klimaanlage
  • Kinderbetreuung (auf Anfrage)
  • Mehrsprachiges Personal
  • Weckdienst
  • Lounge
  • Gepäckraum
  • Tierfreundlich
  • Haustiere erlaubt (gegen Gebühr)
  • Sitzungssaal
  • Business Center
  • Fahrräder verfügbar
  • Einkaufsmöglichkeiten in der Nähe
  • Parken
  • Barrierefrei
  • Ausgewiesener Raucherbereich

Ort

Restaurant in Hotelnähe